User Tools

Site Tools


doku:backup_rsync

Backup - rsync

kein Backup - kein Mitleid

Welche Sicherheit wird benötigt?

  • Manipulationssicherheit der Daten ? —> DVD ist beschrieben nicht mehr änderbar (4,7GB)
    • für Nachweispflichten etc.
  • E-Mail Archivierung ist speziell, da aus Datenschutzgründen Löschvorgänge möglich sein sollten und Manipulationssicherheit gefordert wird
  • Betriebssicherheit ? —> schnelle Wiederherstellung
  • Datensicherheit ? —> Dateien/Verzeichnisse sind verschlüsselt oder in liegen Verschlüsselten Conainern

—> erstelle einen Plan über zu erwartende Datenmengen, Sicherheitsbedürfnis und Wiederherstellungszeit = Notfallplan zu Systemfehler/Hardwarefehler - Verlust / Diebstahl / Feuer / Wasser etc.


Backup auf USB HD/SSD

Verwendet werden mindestens 2 Platten im Wechsel (erhöht die Sicherheit) oder je nach Erfordernissen auch mehr.

USB - für schnelles wechseln ohne Werkzeug

  • 2,5” HD/SSD - sind klein, haben mittlerweile ein recht gutes Preis- Leistungsverhältnis
    • in Größen bis 4TB erhältlich

interne Gehäuse / Raid für mehr Sicherheit

Raid 1 = Daten werden gleichzeitig auf zweite Speichermedien abgelegt

NAS für mehr Platz und/oder alternativen Standort

rsync

  • rsync - Schnelles, vielseitiges Kopierwerkzeug für entfernte (und lokale) Dateien
  • rsnapshot - Dienstprogramm für Schnappschüsse lokaler und entfernter Dateisysteme
rsync_backup.sh
# /bin/sh!
rsync -avPb --backup-dir=../rsync-daten_backup/`date +%F` --delete \
--exclude-from=exclude_daten.txt \
/quell/ \
/ziel/

# für ssh - mögichst mit key authentication
#
# rsync -avPbe ssh --backup-dir=..
# ...
# für angaben zu quelle / ziel  -- 
# user@Rechner://daten-path/ 

exclude_daten.txt
lost+found
.thumbnails
.cache
.pulse

Wiederherstellung - restore

  • Hardware Defekte am Rechner
    • für schnelles Arbeiten - Ersatzgerät mit Live-System nutzen –
      • Live-System sollte angepasst und getestet sein
      • USB-Platte als Erstatz einhängen


doku/backup_rsync.txt · Last modified: 2020/10/08 12:33 by gerdg