User Tools

Site Tools


doku:mailinglisten-tipps

Tipps zur Benutzung von Mailinglisten

Eigentlich ist eine Mailingliste sehr einfach: Man schickt eine Mail an eine Adresse (z.B. discuss@fsfw-dresden.de), und alle die auf der Liste eingetragen sind bekommen diese Mail. Ein paar Dinge sollte man aber beachten:

Häufiger Fehler

  • Mail zu einem neuen Thema wird durch Antworten auf beliebige andere Listen-Mail und Betreffänderung erstellt ( "Thread-Hijacking")
    • Führt zu folgendem Problem
      • Viele Leute verwenden eine Sortierung nach Threads (Also nach Themen). Das sieht z.B. so aus:
      • Die Thread-Zuordnung basiert auf einer Nachrichten-ID, die beim Antworten erhalten bleibt, auch wenn sich der Betreff ändert
      • Konsequenz: Die neue Nachricht wird im alten Thread angezeigt. Dadurch wird die Nachricht ggf. übersehen und außerdem nervt die Unordnung. Negativ-Beispiel:
    • Lösung: Neue Nachricht erstellen und die Listen-Adresse reinkopieren
  • Antwort an die ganze Liste, obwohl eigentlich nur der*die Empfänger*in gemeint war
  • Antwort an den*die Empfänger*in obwohl die ganze Liste gemeint war
    • → Empfänger-Feld nochmal kontrollieren

Häufiger Gründe warum Mails in der Moderationsschleife hängen bleiben

  • Zu große Anhänge
    • Die meisten Mailinglisten sind so eingestellt dass Mails größer als 0.5MB oder 1MB blockiert werden. Sinnvoll, weil große Mails die Postfächer von vielen Leuten verstopfen könnte, unnötig Traffic (=Energieverbrauch) verursacht und potenziell nervt.
    • Abhilfe: Die Anhänge auf einen Cloud-Speicher (wie z.B. https://cloudstore.zih.tu-dresden.de) laden und nur den Link in die Mail schreiben.
  • Absenderadresse ist nicht auf der Liste eingetragen (passiert oft wenn Menschen mehrere Adressen nutzen)
  • Zu viele Empfänger gleichzeitig (Listen-Software befürchtet Spam)

Weitere Links

doku/mailinglisten-tipps.txt · Last modified: 2018/11/04 21:24 by carsten