User Tools

Site Tools


doku:mitmachen

Mitmachen

Allgemeines

Wenn Du Interesse an den Themen der FSFW hast, dann solltest Du einfach mal vorbeikommen.

Wir treffen uns Donnerstags in ungeraden Wochen zum Plenum im Hauptgebäude der SLUB ( Raum -2.115) und besprechen organisatorische Fragen (z.B. für geplante Veranstaltungen), inhaltliche Fragen (wie z.B. das Positionspapier) oder auch ganz gerne unsere eigene Infrastruktur. Anregungen und Ideen sind natürlich immer willkommen. Eine gepflegte Polemik bezüglich Editoren, Distributionen oder anderen Entitäten lockert die Treffen mitunter auf. Auch hierbei freuen wir uns über “konstruktive” Beiträge…

Zusätzlich zum Plenum gibt es noch die Struktureinheiten der Haufen. Das ist also jeweils ein Haufen Leute (also mindestens zwei), die sich einem speziellen Thema annehmen, und es über längere Zeit verfolgen.

Für die asynchrone Kommunikation zwischen den Treffen hat sich die discuss-Mailingliste und ein Issue-Tracker bewährt.

Neben der Möglichkeit, in der Gruppe gemeinsam etwas zu erreichen (→ Selbstwirksamkeitserfahrung), lernt man andere Menschen kennen und tauscht Erfahrungen aus - sei es ein cooler Befehl für die Kommandozeile oder ein neuer philosophischer Denkansatz.

Wenn Du eher Fragen zu Freier Software hast (z.B. Linux, LaTeX, Python, LibreOffice, …) kannst Du gern zur FSFW-Sprechstunde in der SLUB kommen. Wir versuchen dann eine gute Antwort zu finden. :) Die Frage(n) vorher per Mail an uns zu schicken kann nicht schaden.

Kurzum: Um die Situation in Bezug auf Freie Software und Freies Wissen an den Dresdner Hochschulen und darüber hinaus zu verbessern, gibt es noch viel zu tun und zu erleben. Komm vorbei oder schreib uns eine Mail!

doku/mitmachen.txt · Last modified: 2018/10/14 20:06 by carsten