User Tools

Site Tools


events:linux-presentation-day

Allgemeines

Der Linux-Presentation-Day (kurz: LPD) ist eine verteilte Veranstaltung an verschiedenen Orten um Linux und Freie Software bekannter zu machen. Er wird zwei Mal pro Jahr (ca. Mai und November) von verschiedenen lokalen Gruppen durchgeführt - so auch in Dresden. Initiiert und koordiniert wird der LPD von der Berliner Linux User Group (BeLUG).

Hinweis: Wer bei der Linux Install Party selber ein Linux installieren will, sollte sein System (Laptop) mitbringen. Von wichtigen Daten sollten vorher Sicherheitskopien auf einem externen Speichermedium gemacht worden sein.

Allgemeine Homepage: http://www.linux-presentation-day.de/

Linux-Presentation-Day: 22.10.2016

Am Samstag, den 22.10.2016, ist internationaler Linux Presentation Day. In Dresden trifft sich das terminlich günstig mit der Veranstaltung Datenspuren 2016.

Der Chaos Computer Club lädt am 22. und 23. Oktober 2016 zur jährlichen Veranstaltung Datenspuren mit vielen fachlichen Inhalten ein. Ergänzend wird auch eine Vorstellung von Linux für neue Interessierte geben. Neben einem allgemeinen einführenden Vortrag, stehen wir auch zur praktischen Anwendung - etwa dem Installieren vom Betriebssystem - zur Verfügung. Aber auch das Beantworten von ersten oder speziellen Fragen ist im chaotischen Umfeld möglich. Die Veranstaltung Datenspuren findet in den Technischen Sammlungen Dresden statt und das Angebot Linux Presentation Day ist kostenfrei.

Linux-Presentation-Day: 30.04.2016

Am Samstag, den 30.04.2016, ist internationaler “Linux Presentation Day”. In Dresden wird es einen Einführungsvortrag und eine anschließende Linux Install Party (Wikiseite vom letzten Mal) geben. Die Veranstaltung findet ab 15 Uhr im Zentralgebäude der HTW Dresden ( Friedrich-List-Platz 1, in der Nähe des Hauptbahnhofes) statt.

Solche und andere Ankündigungen der Hochschulgruppe für Freie Software und Freies Wissen (FSFW) können auch als Newsletter abonniert werden.

Die Veranstaltung der FSFW ist eine gemeinsame Aktion mit dem Datenkollektiv, der Linux User Group Dresden, dem CCC Dresden und dem StuRa HTW Dresden.

Programm

Beginn Programmpunkt
15:00 Beginn der Veranstaltung
15:15 Begrüßung und Vorstellung
15:30 Einführungsvortrag
16:15 Pause (mit Getränken & Gebäck)
16:30 Praxisbeispiel: Autarke wlan-Station (IT 4 Refugees)
17:00 Workshop: „Linux Install Party“ (weitere Infos)
20:00 Veranstaltungsende

Der CCC Dresden stellt Laptops zur Verfügung, auf denen während der Veranstaltung Linux praktisch und vor Ort ausprobiert werden kann. Freifunk Dresden zeigt außerdem an einem Stand eine interessante praktische Anwendung von Linux.

Kontakt

Fragen zu unserer Veranstaltung am “Linux Presentation Day” beantworten wir gerne auch per E-Mail.

Aktuelle Infos gibt es auch auf folgenden Kanälen:

events/linux-presentation-day.txt · Last modified: 2016/10/27 15:17 by 204.79.180.235